FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium30px-Ära-Real


Sternen-Duell! ist eine Comicgeschichte, die von Archie Goodwin geschrieben und von Carmine Infantino gezeichnet wurde. In Deutschland erschien der Comic im Januar 1980 im dritten Band der Krieg-der-Sterne-Comicserie des Egmont Ehapa Verlages zusammen mit der Comicgeschichte Der Klang des Armageddon! unter dem Namen Entscheidungskampf. Im Juni 2009 erschien eine Neuauflage bei Panini. Die Geschichte spielt kurz nach den Ereignissen von Episode IV – Eine neue Hoffnung im Jahre 0 NSY und führt die Handlung des Comics Der Klang des Armageddon! fort.

Handlung

Der Sternzerstörer des Roten Jack befindet sich noch immer im Orbit der Wasserwelt Drexel II. Der Pirat ist ungehalten über die unlängst erfolgte Flucht von Han Solo, Prinzessin Leia Organa und Chewbacca und befiehlt seiner Gefährtin Jolli, die Flüchtlinge aufzuspüren und Han Solo zu töten. Er ahnt nicht, dass Jolli nach ihrem Zusammentreffen mit Han und Leia begonnen hat, an ihrer Rolle als Piratin zu zweifeln. Darüber hinaus fühlt sie sich zu Han Solo hingezogen, wenngleich sie es nicht offen zugeben möchte. So leitet sie den Angriff der Sternjäger des Roten Jack auf den Millennium Falken, der von Drexel II zu fliehen versucht. Han und Luke gelingt es jedoch, die meisten Piratenjäger abzuschießen. Daher sieht sich Jolli gezwungen, die Laserkuppel von Han Solos Schiff zu zerstören, indem sie dieses rammt. Dadurch wird das Kreiselsystem des Falken schwer beschädigt, aber auch Jollis Jäger nimmt schweren Schaden. Der Falke wäre in dieser Situation zwar ein leichtes Ziel, aber der Rote Jack ist nicht imstande, ihn zu vernichten, denn Han Solo hat während seiner Gefangenschaft an Bord des Piratenschiffes dessen Navigationscomputer gelöscht. Nun ist der Rote Jack auf die Datenbank des Falken angewiesen, denn ohne Positionsdaten kann er keinen sicheren Hyperraumsprung durchführen. Han benötigt ein bestimmtes Ersatzteil, um das Kreiselsystem des Falken reparieren zu können, und der Rote Jack braucht Navigationsdaten, um das Drexel-System verlassen zu können. Daher einigen sich die beiden darauf, sich im Weltraum zwischen ihren Schiffen zu treffen, um ein Tauschgeschäft durchzuführen. Der Rote Jack hält die Vereinbarung allerdings nicht ein und stellt Han eine Falle. Er ruft seine Leute herbei, und schon bald muss Han um sein Leben kämpfen. Jolli, die seit ihrem Angriff auf den Falken manövrierunfähig durch den Raum treibt, ist schwer enttäuscht vom Roten Jack, denn dieser hat sich geweigert, ihr in ihrer Notlage zu helfen. Daher verrät sie den Piraten, tötet dessen Männer und steuert ihren Jäger in einem selbstmörderischen Angriff in das Munitionsdeck von Jacks Kreuzer. Dadurch rettet sie Han das Leben. Der wütende Pirat versucht noch, Han zu erschießen, doch dieser ist schneller und tötet ihn.

Nach dem Kampf untersucht Han Solo das Wrack des Piratenkreuzers und findet dort Jollis Leiche. Er erkennt, dass sie Gefühle für ihn gehegt hat, und gibt ihr den ersten und letzten Kuss ihres Lebens.

Dramatis personae

Hinter den Kulissen

Im US-amerikanischen Original wurde dieser Comic in zwei getrennten Marvel-Heften mit dem Titel The Sound of Armageddon und Star Duel veröffentlicht, während Ehapa die beiden Geschichten unter dem Titel Entscheidungskampf zusammenfasste. In der Neuauflage der Classics von 2009 wurden die Comics von Panini wieder getrennt und neu übersetzt.

Literaturangaben

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.