FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Die Sternenblick war ein Sternkreuzer, welcher in den Mon-Calamari-Schiffswerften als Luxusliner gebaut wurde und in etwa 10.000 Passagiere befördern konnte.

Als die Sternenblick im Jahr 14 VSY unabsichtlich von einem Immobilizer-418-Abfangkreuzer im Obroa-skai-System aus dem Hyperraum gezogen wurde, kollidierte sie mit einem Detainer CC-2200, wobei der Bug explodierte. Darauffolgend wurden die Passagiere evakuiert und das Schiff wurde nach Obroa-skai geschleppt, um Reparaturen durchzuführen. Über den weiteren Verbleib der Sternenblick ist nichts bekannt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.