FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Stieg Wa war ein Pilot, der bereits in jungen Jahren alleine zurechtkommen musste und deshalb schon früh in seinem Leben zahlreiche gefährliche Situationen meisterte. Zwei seiner Passagiere waren der Jedi Qui-Gon Jinn und sein Padawan Xanatos. Während des Fluges stichelte Stieg gegen Xanatos, der behütet im Jedi-Tempel aufgewachsen war, während er für sich selbst hatte sorgen müssen. Als sie auf Piraten trafen, bemerkte Stieg, dass ein Warnlicht nicht funktionierte, wodurch die Tarnvorrichtung des Schiffes ausfiel. Er beschuldigte Xanatos der Sabotage, doch dieser wies die Schuld von sich. Stieg konnte die Piraten abhängen, doch als sie zurückkehrten wurde er vom Blasterfeuer getroffen und von ihnen gefangengenommen. Die Jedi konnten in einer Rettungskapsel entkommen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.