FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium

Als Suluk wurde ein Verband von mindestens vierzehn modifizierten Beta-Klasse ETR-3 Eskorttransportern des Galaktischen Imperiums bezeichnet. Der Verband stellte einen Hauptteil des Experimentellen TIE-Jägerprojektes dar.

Geschichte

Ähnlich den Vulture-Klasse Droiden-Sternjägern zu Zeiten der Klonkriege wurden die experimentellen Sternjäger computergesteuert. Dabei benötigten sie ebenfalls ein Fernsteuersignal, welches die Transporter des Suluk-Verbandes aussandten. Sämtliche Typen der experimentellen TIEs waren darauf angewiesen.

Als das Experimentelle TIE-Jägerprojekt im Jahr 3 NSY von der Rebellen-Allianz entdeckt wurde, wurden in den nachfolgenden Gefechten zahlreiche Beta-Klasse Eskorttransporter zerstört. Bei dem Überfall des Imperiums auf die Liberty, wurden weitere elf Transporter des Suluk-Verbandes vernichtet.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.