FANDOM


30px-Ära-Legacy

Sumar war ein Sith des Vergessenen Stammes, der im Jahr 44 NSY an der Mission zu Abeloths Planet teilnahm, wo die Sith gemeinsam mit Luke und Ben Skywalker Abeloth töten wollten. Um Abeloth zu finden, begaben sich Luke, Sarasu Taalon, Gavar Khai sowie Leeha Faal in eine Paralleldimension – „hinter die Schatten“ –, wobei allerdings nur ihr Geist abwesend war, während ihr Körper zurückblieb. Sumar und einem anderen Sith fiel es daher zu, Leeha Faal während des Ausflugs zu bewachen. Als Faal hinter den Schatten ums Leben kam, versagten auch in der normalen Welt ihre Körperfunktionen, sodass Sumar den stellvertretenden Commander Syndor kontaktierte, ihn über den Vorfall informierte und erklärte, dass er dadurch nun wieder zum Commander aufgestiegen war.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.