FANDOM


30px-Ära-Aufstieg

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Da geht auch noch mehr. Die Geschichte ist mehr als dürftig, Stoff für eine ausführliche Beschreibung gibt es auch genug. Gruß Akt'tar (Komlink) 12:14, 24. Jun. 2014 (UTC)

Das Sundari-Gefängnis war eine Gefängnisanlage auf dem Planeten Mandalore, die in der Hauptstadt Sundari lag und von der Mandalorianischen Garde geleitet wurde.

Geschichte

Als Pre Vizsla Maul und Savage einsperren ließ, hatte er ihre Machtkräfte unterschätzt, und so brachen sie aus. Savage setzte einen Machtrückstoß ein, um die Scheiben der Zelle zerbersten zu lassen. Danach liefen sie in aller Ruhe hinaus und schleuderten nebenher noch eine Wache durch die Luft, die beim Aufprall durch die Explosion ihres Jetpacks starb.

Bekannte Gefangene

  • Almec, wegen Hochverrats an der Neutralität des Planeten und wegen Führung eines illegalen Schwarzmarktes.
  • Satine Kryze, ohne Grund, sie stand dem Schatten-Kollektiv und deren Eroberung Mandalores im Wege.
  • Darth Maul, als Exempel von Pre Vizsla für die Bevölkerung, um seine Herrschaft zu festigen.
  • Savage Opress, aus dem gleichen Grund wie sein Bruder Darth Maul.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.