FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Sutta Chwituskak, auch genannt Blitz des Hasses war eine Beschwörung der Dunklen Seite der Macht, welche von den Sith zur Zeit der Alten Republik entworfen wurde.[1]

Beschreibung

Ein Machtnutzer der dunklen Seite kann im Rahmen eines Machtrituals den Zauberspruch in Sith-Sprache voller Überzeugung aufsagen und dazu gestikulieren.
Bei dem Blitz des Hasses bündelt ein Machtnutzer seine Wut und richtet sie gegen jene, die sich ihm entgegenstellen, indem ein Speer aus dunkler Energie materialisiert wird und den Feind durchbohrt.[1]

Geschichte

Der ursprüngliche Erfinder dieser Fähigkeit war der Reinblütige Sith Wyrmuk der Unsterbliche, welcher den Zauberspruch in eine der Schriftrollen in Sith-Schrift beim Mongrel-Altar niederlegte.[1]
Die weibliche Sith-Lord und begabte Alchemikerin Sorzus Syn schrieb ihr Wissen um diese Fähigkeit im Jahr 6900 VSY in ihr persönliches Tagebuch nieder.[1]

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+