FANDOM


30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium

Die THX 421 „Load Spider“-Frachtfähre war ein von den Bespin-Motorenwerken hergestelltes Transportschiff, das zur Zeit des Galaktischen Imperiums zum Einsatz kam.

Beschreibung und Einsatz

Die Frachtfähre basierte auf dem Design der vorangegangenen THX 1138-Frachtfähre, die sich als großer Erfolg erwiesen hatte. Daher verbesserte Bespin Motors das Schiff noch, was zur Entwicklung des „Load Spiders“ führte. Es verfügte nun über eine versiegelte Kabine, die Platz für zwei und ein hinten montiertes Frachtfach bot. Der Beiname „Load Spider“ rührte von der eigenartigen Form der sechs seitlich ausfahrbaren Landekufen her, die den Beinen einer Spinne glichen.

Das Fahrzeug wurde häufig auf dem Planeten Bespin beim Bau der Wolkenstadt eingesetzt. Dabei erwies es sich vor allem für den Transport von Material und Ausrüstung als wertvolle Unterstützung für die Konstrukteure.

Hinter den Kulissen

Die Bezeichnung THX 421 ist eine Mischung aus der Hommage an George Lucas' THX 1138 und dem teilweise gleichbenannten Sturmtruppler TK-421.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.