FANDOM


Kanon-30pxÄra Widerstand

Das TIE-Echelon war ein Angriffsshuttle der TIE-Serie von Sienar-Jaemus Flottensysteme, das von der Ersten Ordnung genutzt wurde.

Beschreibung

Es besaß einen Zentralrumpf, der dem Cockpit der Zeta-Klasse ähnelte, einen doppelten Geschützturm am Bug trug und eine Einstiegsrampe an der Unterseite ausfahren konnte. Im Inneren fanden neben der Fracht bis zu zwölf Crewmitglieder Platz. Die nach innen angewinkelten Flügel, deren obere Sektionen weiter hinausragten, trugen vier schwere Laserkanonen. Angetrieben wurde der kleine Truppen- und Frachttransporter von drei Zwillingsionentriebwerken. Er besaß einen Schildgenerator und fortschrittliche Sensoren zur Kommunikationsüberwachung, um feindlichen Einheiten aus dem Weg gehen zu können. Die gesamte Bewaffnung war bei Bedarf auf andere Konfigurationen anpassbar.

Hinter den Kulissen

Echelon ist ein Begriff für einen Rang oder eine Formation.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.