Jedipedia
Advertisement
Jedipedia
49.320
Seiten
Kanon-30px.pngÄra Widerstand.png


Takodana war ein Planet im Tashtor-Sektor in den westlichen Gebieten im Mittleren Rand der Galaxis,[1] auf dem politisch neutrale Verbrecher verschiedenster Spezies sowie diverse Droiden um das Jahr 34 NSY lebten. Außerdem befand sich dort das Schloss der Piratenkönigin Maz Kanata, welches 34 NSY von Sturmtruppen der Ersten Ordnung angegriffen wurde, was als die Schlacht von Takodana bezeichnet wurde. Auf dem Planeten gab es Seen, Wälder und kleinere Hügel.[4]

Maz Kanatas Schloss

Luftschlacht über Takodana

Maz Kanatas Schloss lag am Nymeve-See. In dem Schloss trafen sich Gangster, Piraten und andere Schurken. Han Solo kam mit Finn, BB-8 und Rey dorthin, in der Hoffnung, dass Maz BB-8 zum Widerstand brächte. Ein Spion der Ersten Ordnung als auch ein Spion des Widerstands alamierten ihre Vorgesetzten. Kurz darauf kam Kylo Ren mit seinen Sturmtruppen zum Schloss. Bei der darauffolgenden Schlacht zerstörte Kylo Ren den ganzen Palast. Als der Widerstand eintraf, hatte Kylo Rey gefangen genommen und war verschwunden.[4]

Quellen

Einzelnachweise

Advertisement