Fandom


Legends-30px

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt den Planeten Talus; für den gleichnamigen Regenten siehe Talus (Person).

Talus ist eine blaue, weiße und grüne Welt und einer von fünf bewohnbaren Planeten im Corellia-System. Talus sieht seinem Nachbarplaneten Tralus ähnlich und wird mit diesem zusammen oft als "Doppel-" oder "Zwillingswelt" bezeichnet. Auf dem Planeten gibt es ebenso wie auf Tralus fast keine Umweltverschmutzung und so ist er zum Erholungsort für Besucher aus den Industriewelten geworden. Zwischen den beiden Planeten liegt die Centerpoint-Station, eine Maschine aus der Vorzeit, die für die Entstehung des Systems sorgte. Sie wurde dazu benutzt, die fünf Corellianischen Planeten an ihren späteren Standort zu bringen.

Geschichte

Als die ersten Menschen das Corellia-System erreichten, siedelten sie sich als erstes auf Corellia an. Danach begann die Erschließung der anderen vier bewohnbaren Welten. Wann genau Talus besiedelt wurde, ist nicht bekannt. Auf Talus lebten damals bereits zwei andere Völker: die Selonianer und die Drall. Mit der Zeit lernten die drei Spezies, miteinander zu kommunizieren und in Frieden miteinander zu leben.

Fauna

Auf Talus gibt es sehr viele Tierarten, von denen die meisten nur dort zu finden sind. Etwa die schildkrötenähnlichen Tortur oder die pflanzenfressenden Huf Dun, die große vierbeinige Echsen sind. Es gibt aber auch gefährliche Räuber, wie den Kima oder den Slude Panther, der wohl die Spitze der Nahrungskette bildet. Auch der Fynock, ein naher Verwandter der Mynocks, hat sich auf Talus angesiedelt.

Hinter den Kulissen

Im der Kurzgeschichte Smuggler's Vanguard wird behauptet, Talus habe Monde, was aber im Widerspruch zu anderen Quellen steht.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+