FANDOM


K
K (top: -NoÄra-Vorlage ersetzen)
 
(11 dazwischenliegende Versionen von 7 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
  +
{{Ära|legends}}
 
{{Spezies
 
{{Spezies
 
|Name=Tandreed
 
|Name=Tandreed
Zeile 7: Zeile 8:
 
|Merkmale=
 
|Merkmale=
 
|Subspezies=
 
|Subspezies=
|Klasse=Säugetier
+
|Klasse=Säugetiere
|Ernährungstyp=Herbivor
+
|Ernährungstyp=[[Spezies#Ernährungsklassen|Herbivor]]
|Größe=ca. 1,80 Meter
+
|Größe=~ 1,80 [[Meter]]
 
|Gewicht=
 
|Gewicht=
 
|Haut=Braun
 
|Haut=Braun
Zeile 23: Zeile 24:
   
 
==Beschreibung==
 
==Beschreibung==
Der vom Körperbau eines Tandreed unterscheidet sich nur wenig von dem eines Pferdes, allerdings besitzen die Reittiere von Wor Tandell keine Haare und ihr Schweif ist ein am Ansatz breiter, zum Ende hin jedoch spitz zulaufender Schwanz. Die größten Unterschiede sind jedoch am länglichen Kopf der braunhäutigen Tiere auszumachen, wobei die großen Ohren und etwa 50 cm langen elastischen Barten die auffälligsten Merkmale sind. Tandreeds haben blaue Augen ohne Pupillen.
+
Der vom Körperbau eines Tandreed unterscheidet sich nur wenig von dem eines Pferdes, allerdings besitzen die Reittiere von Wor Tandell keine Haare und ihr Schweif ist ein am Ansatz breiter, zum Ende hin jedoch spitz zulaufender Schwanz. Die größten Unterschiede sind jedoch am länglichen Kopf der braunhäutigen Tiere auszumachen, wobei die großen Ohren und etwa 50 cm langen elastischen Barten die auffälligsten Merkmale sind. Tandreeds haben blaue Augen ohne Pupillen.
   
 
Auf Wor Tandell wurden die Tandreeds als Reittiere gehalten und gezüchtet. Der Reiter benötigt zum Ausritt keinen Sattel und kann die Barten des Pflanzenfressers als Zügel benutzen. Im Jahr [[3963 VSY]] unternahm die [[Arkanianer]]in [[Jarael]] einen Ausritt auf einem Tandreed, als sie und ihre Kameraden den Planeten besuchten.
 
Auf Wor Tandell wurden die Tandreeds als Reittiere gehalten und gezüchtet. Der Reiter benötigt zum Ausritt keinen Sattel und kann die Barten des Pflanzenfressers als Zügel benutzen. Im Jahr [[3963 VSY]] unternahm die [[Arkanianer]]in [[Jarael]] einen Ausritt auf einem Tandreed, als sie und ihre Kameraden den Planeten besuchten.
Zeile 31: Zeile 32:
   
 
==Quellen==
 
==Quellen==
*''[[Masks]]''
+
*''[[Knights of the Old Republic (Comicreihe)|Knights of the Old Republic]] – [[Entfesselt!]]''
*[http://www.farawaypress.com/comics/swknights/swkotor42.html Produktionsnotizen] auf der Website von [[John Jackson Miller]]
+
*{{JJM|KotOR=42}}
   
  +
  +
  +
[[en:Tandreed]]
  +
[[es:Tandreed]]
 
[[Kategorie:Tiere]]
 
[[Kategorie:Tiere]]
 
[[Kategorie:Tiere von Wor Tandell]]
 
[[Kategorie:Tiere von Wor Tandell]]
 
[[Kategorie:Pflanzenfresser]]
 
[[Kategorie:Pflanzenfresser]]
+
[[Kategorie:Säugetiere]]
[[en:Tandreed]]
+
[[Kategorie:Legends]]

Aktuelle Version vom 13. Februar 2018, 12:45 Uhr

Legends-30px

Tandreeds sind eine pferdeähnliche Spezies vom Planeten Wor Tandell und eng mit den Shiva-Rössern von Shiva IV verwandt.

BeschreibungBearbeiten

Der vom Körperbau eines Tandreed unterscheidet sich nur wenig von dem eines Pferdes, allerdings besitzen die Reittiere von Wor Tandell keine Haare und ihr Schweif ist ein am Ansatz breiter, zum Ende hin jedoch spitz zulaufender Schwanz. Die größten Unterschiede sind jedoch am länglichen Kopf der braunhäutigen Tiere auszumachen, wobei die großen Ohren und etwa 50 cm langen elastischen Barten die auffälligsten Merkmale sind. Tandreeds haben blaue Augen ohne Pupillen.

Auf Wor Tandell wurden die Tandreeds als Reittiere gehalten und gezüchtet. Der Reiter benötigt zum Ausritt keinen Sattel und kann die Barten des Pflanzenfressers als Zügel benutzen. Im Jahr 3963 VSY unternahm die Arkanianerin Jarael einen Ausritt auf einem Tandreed, als sie und ihre Kameraden den Planeten besuchten.

Hinter den KulissenBearbeiten

John Jackson Miller suchte ein pferdeähnliches Reittier für Jaraels Ausritt, wobei er auf die Shiva-Rösser stieß. Da diese ihm allerdings zu groß waren, entwickelte er mit den Tandreeds einen kleineren Verwandten dieser Tiere.

QuellenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.