FANDOM


30px-Ära-Imperium

Tannis war ein Pirat und gehörte den BloodScars an. Er war als Pilot an Bord des Piratenschiffes Cavalcade tätig, bis dieses von der imperialen Agentin Mara Jade infiltriert und eingenommen wurde. Als Maras Gefangener wurde Tannis gezwungen, die imperiale Agentin zum Stützpunkt des BloodScars-Bandenchefs, dem Kommodore, auf den Planeten Gepparin zu führen. Bei einem Überraschungsangriff von Kommodores Kontaktmann Caaldra zog sich Tannis schwere Verletzungen zu, denen er einige Zeit später erlag.

Biografie

Tannis diente Captain Shakko an Bord der Cavalcade als Pilot. Im Jahr 0 NSY erhielten sie von ihrem Kontaktmann Caaldra den Auftrag, den zivilen Frachtraumer Happer's Way zu überfallen, um in den Besitz der wertvollen Fracht von über 50 AT-ST zu gelangen. Als die Piraten zu ihrer Mission aufbrachen, bemerkten sie nicht, wie sich die imperiale Agentin und Hand des Imperators, Mara Jade, auf ihr Schiff schlich. Sie war daran interessiert, den Bandenchef der BloodScars, der sich hinter dem Decknamen Kommodore verbarg, zu treffen und zur Rede zu stellen. Nach einer mehrtägigen Reise durch den Weltraum kam es schließlich zum Überfall, der von Mara Jade verhindert wurde. Sie entfachte einer Schießerei an Bord der Cavalcade, in deren Verlauf Captain Shakko zu Tode kam und Tannis gefangen genommen wurde.

Der Pirat weigerte sich zunächst, Mara Jade zum Kommodore zu führen und versuchte, mit ihr zu verhandeln. Nachdem Mara Jade ihm aufgezeigt hatte, welche Strafe ihm erwartete und dass sie die Möglichkeit besäße, einen Straferlass zu verhängen, gab sich Tannis auch damit zufrieden. Sie führte die Hand des Imperators zum Planeten Gepparin, wo sich das Hauptquartier BloodScars und der Sitz des Kommodores befand. Mara tarnte sich als Vermittlerin einer lokalen Piratenbande, die eine Zusammenarbeit mit den BloodScars anstrebte. Allerdings wurde sie von Tannis verraten, der dem Kommodore mitgeteilt hatte, dass es sich bei ihr um die Hand des Imperators handelte. Zu allem Überfluss wandten sich später mit Gilling und Brock ihre eigenen Offiziere gegen sie, woraufhin es zu einer wilden Schießerei kam. Nachdem der Kommodore und dessen Leute sich dazu gesellten, die die beiden Offiziere töteten, beschloss der Bandenchef, Mara als Geisel gefangen zu nehmen und Tannis zu töten. Damit schlug sich Tannis wieder auf die Seite von Mara. Er warf Mara ihr Lichtschwert zu, welches er ihrem Versteck außerhalb des Hauptquartiers entwendete, wodurch sie die Überhand gewann. Gemeinsam versuchten Tannis und Mara Jade, die Flucht von Gepparin zu ergreifen, doch gerieten sie in eine Falle von Caaldra. In einem Verbindungstunnel löste er eine Explosion aus, woraufhin eine Feuerwalze über Tannis und Mara Jade hinwegfegte. Tannis wurde schwer verletzt und kam erst wieder zu Bewusstsein, nachdem Mara ihm Schmerz- und Aufputschmittel verabreichte. Er zeigte Mara noch den Weg zum Notfallbunker, wo sie die Leiche des Kommodores vorfanden, ehe sie mit einem Raumschiff die Flucht von Gepparin ergriffen. Während des Fluges erlag Tannis seinen schweren Verletzungen.

Mara Jade erfüllte Tannis' letzten Wunsch, den er kurz vor seinem Tod äußerte, indem sie dessen Leiche aus dem Raumschiff warf und sie dem Weltraum überließ.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.