FANDOM


Kanon-30pxÄra RepublikÄra KlonkriegeÄra Imperium

Tarkin-Land war eine große Region auf dem Planeten Eriadu, welche vollständig im Besitz der Tarkins lag. Es war eine lebensfeindliche Region, welche den Berg Veermok, das Aasplateau und den Orrineswa-Fluss, wie auch die Hauptstadt Eriadu City umfasste. Im Laufe der Zeit kamen Landentwickler nach Eriadu und wollten das Gebiet von den Tarkins abkaufen. Die Tarkins dieser Zeit waren bereit, das Gebiet zwischen dem Veermok und dem Orrineswa-Fluss abzutreten, womit sich die Landentwickler jedoch nicht zufrieden gaben, weswegen die Tarkins die führenden Köpfe letztlich hinrichteten. Tarkin-Land war voller Hochebenen, Flüsse und vulkanischer Berge.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.