FANDOM


30px-Ära-Sith


Lord Tarnis war ein Sith-Lord und Mensch und lebte zur Zeit des Kalten Krieges.

Biografie

Leben als Sith

Tarnis war der Sohn und Schüler des Sith-Lords Darth Angral. Doch durch sein enges Verhältnis zu seinem Vater, zog er die Aufmerksamkeit der anderen Schüler seines Vaters auf sich, die ihn deshalb hassten. Oft wurde er von ihnen angegriffen und musste sich auf einen weiteren Angriff gefasst machen.

Infiltration der Republik

Eines Tages wurde Tarnis von seinem Vater beauftragt, die Galaktische Republik zu infiltrieren und seinem Vater alle wichtigen, verwendbaren Informationen zukommen zu lassen. Dieses Vorhaben hielt solange stand, bis Tarnis seinem Vater eines der Pläne der Superwaffen der Republik übermitteln sollte. Tarnis war bisher immer undercover unter dem Namen Eli Tarnis aufgetreten, ein republikanischer Waffenforscher und Waffenspezialist, der die Aufgabe hatte die Sicherheit der Republik zu verbessern. Doch damit Tarnis unbemerkt seinem Vater diese Pläne geben konnte, musste er einen Putsch veranstalten in dem es hieß Eli Tarnis sei entführt worden. Das verschaffte ihm etwas Zeit, um unbemerkt in den von Darth Malgus zerstörten Jedi-Tempel zu gelangen und dort die Pläne über den Holoprojektor zu übermitteln. Jedoch wurde Tarnis kurz bevor die Pläne beinahe vollständig gesendet wurden, dort von dem Helden von Tython überrascht und angegriffen. In diesem Kampf starb Tarnis, während sein Vater mit seinen anderen drei Schülern zusah und dem Mörder seines Sohnes Rache schwor. Die Pläne für die Superwaffe waren gesendet.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+