Jedipedia
Advertisement
Jedipedia
48.291
Seiten
30px-Ära-Real.png


Ksar Ouled Soltane, nahe Tataouine

Tataouine (Arabisch: تطاوين Taṭāwīn, früher Foum Tataouine) ist eine südtunesische Stadt, die gleichzeitig die Hauptstadt des Gouvernorats Tataouine darstellt. In Tataouine leben 59.346 Menschen (Stand: 2004). Die Stadt liegt ca. 525 Kilometer südlich der tunesischen Hauptstadt Tunis.

Der Name der Stadt wurde berühmt, als George Lucas 1976 in Tunesien drehte und den Namen, leicht abgewandelt, für den Heimatplaneten von Luke Skywalker, Tatooine, verwendete. Als George erneut nach Tunesien kam um Die dunkle Bedrohung zu drehen, filmte er in Ksar Ouled Soltane, welches ganz in der Nähe von Tataouine liegt, die Szenen der Sklavenbehausungen von Mos Espa.

Weblinks

Advertisement