FANDOM


Kanon-30pxÄra RepublikÄra KlonkriegeÄra Imperium

Das Taylander-Shuttle war eine Raumschiffsklasse ziviler Transporter der Gallofree-Werften, die unter anderem vom Rebellen-Netzwerk als Transport- und Frachtschiff genutzt wurde. Dabei nahmen drei dieser unbewaffneten Schiffe unter anderem 4 VSY an der Schlacht von Garel teil, bei der sie die Truppen der Phönix-Flotte vom Planeten evakuieren sollte. Dabei griff die Imperiale Flotte den Planeten an und bombadierte dessen Hauptstadt. Die Rebellen und ihre Flotte traten den Rückzug an, wobei die imperialen TIE/ln-Raumüberlegenheitsjäger dabei einige der Raumfähren zerstörten. Ein Raumschiff dieser Klasse war die Chandrila Mistress der Gold-Staffel, die 2 VSY Mon Mothma beförderte, bis sie von einer imperialen Einheit zerstört wurde und die Besatzung auf die Ghost fliehen musste.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.