Fandom


Legends-30px30px-Ära-Sith


Tazonthe Ghon war ein männlicher Twi'lek der Rasse Lethan, der zur Zeit des Kalten Krieges den Twi'lek-Pilgern auf dem Planeten Tython angehörte.

Biografie

Über Tazonthes Vergangenheit ist nichts bekannt. Irgendwann zur Zeit des Kalten Krieges wurde sein Vater, Poronth Ghon, von den einheimischen Fleischräubern verschleppt, ohne dass sein Sohn etwas dagegen unternehmen konnte. Lediglich mit dem Wissen dass sein vater sich irgendwo in den Bergen Tythons nahe Tythosgrat aufhielt stand Ghon in seiner Twi'lek-Siedlung Kalikori hilflos an der Medi-Station und versuchte durchstreifende Jedi-Padawane für die Rettung seines Vaters anzuwerben. Einen der Padawane konnte er überzeugen und schickte ihn in das gefährliche Terrain der Fleischräuber. Dieser fand jedoch nurnoch die Überreste des Vaters und eine Holoaufzeichnung für Tazonthe. Er brachte die Aufzeichnung zurück, doch Tazonthe war am Boden zerstört als dieser die Nachricht des Todes seines vaters erhielt. Was danach mit Tazonthe Ghon geschah ist nicht bekannt.

Hinter den Kulissen

Tazonthe Ghon taucht in dem Dezember 2011 erschienen MMORPG The Old Republic als ein nicht spielbarer Charakter (NPC) auf. Er ist dort Questgeber bei Kalikori.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+