FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium

Tedn Dahai war ein Musiker, der ursprünglich auf dem Planeten Clak'dor VII lebte, jedoch später nach Tatooine reiste. Er spielte gemeinsam mit Tech M'or, Doikk Na'ts und Nalan Cheel in der Band Figrin D'an und die Modal Nodes, die von Figrin D'an geleitet wurde.

Biografie

Der Fanfare-Spieler Tedn Dahai hatte viel Glück mit der Wahl seines Bandleiters, da Figrin D'an seine Teamkollegen stets vor möglichen Strapazen schützte. Er bezahlte daher Schutzgeld, um die Band vor Gefahren, wie zum Beispiel Kopfgeldjägern zu schützen. Im Jahr 0 VSY waren Tedn und seine Band auf Tatooine gestrandet, da sie schließlich kein Geld mehr für einen Flug vom Planeten hatten. Um ihre Kasse wieder zu füllen, ließ sich Figrin D'an auf einen Vertrag mit Verbrecherboss Jabba ein. Kurze Zeit später bekamen sie ein Angebot von Jabbas Konkurrentin Valarian, die sie für ihre Hochzeit engagieren wollte, um dort für Stimmung sorgen. Doch während der Hochzeit brach eine Schlägerei aus, die die Band zur Flucht zwang. Dabei bekamen sie Hilfe von Barkeeper Wuher, der ihnen eine neue Anstellung in Chalmuns Cantina versprach, die sie kurz darauf antraten.

So waren Tedn und seine Kollegen auch anwesend, als Luke Skywalker und Obi-Wan Kenobi sich in der Cantina mit Han Solo trafen und der Corellianer kurze Zeit später den Rodianer Greedo erschoss.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+