FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

„Im Leben läuft nicht immer alles so, wie man es sich wünscht. Manchmal passieren Dinge, mit denen man nicht rechnet, und dann muss man das beste daraus machen. “
— Teela Kaarz zu Villian Dance (Quelle)

Teela Kaarz war eine wegen Hochverrat angeklagte Gefangene auf dem Gefängisplaneten Despayre, bevor sie gezwungen wurde, als Architektin auf dem Todesstern zu arbeiten.

Biografie

Frühe Jahre

Bevor sie gefangen genommen wurde, war sie eine der angesehensten Architekten ihres Heimatplaneten. Ihr Verbrechen bestand lediglich aus der Unterstützung des falschen politischen Kandidaten. Dieser Kandidat wurde von Palpatine zum Hochverräter erklärt und mit ihm seine einflussreichsten Anhänger. Diese Mirialaner wurden anschließend auf den Planeten Despayre gebracht.

Arbeit auf dem Todesstern

Todesstern NEGWT

Der Todesstern

Teela wurde auf dem Todesstern dem Architekten Benits Stinex unterstellt, der mit dem Innendesign beauftragt war. Tief im Innern aber fühlte sie sich schuldig für das Imperium zu arbeiten, da sie sich geschworen hatte dies nie zu tun. Nach der vollständigen Zerstörung der Planeten Despayre und Alderaan planten sie und einige andere, unter anderem Villian Dance, einen der besten TIE-Piloten, einen waghalsigen Fluchtversuch, da sie die grundlose Vernichtung von Millionen von Menschen nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren konnten. Der Bibliothekar Atour Riten entwickelte einen Plan, der die Traktorstrahlen für wenige Augenblicke außer Kraft setzen würde und so ein dünnes Zeitfenster für die Flucht bot. Diesen Plan wollten sie während der Schlacht von Yavin in die Tat umsetzen. Jedoch ereignete sich schon am Anfang des Plans ein Fehler, sodass Atour zurückbleiben musste um den anderen die Flucht weiterhin zu ermöglichen. Kurz vor dem Hangar wurden sie von 15 Soldaten aufgehalten, Rodo und Sergeant Nova Stihl, zwei Meister des waffenlosen Kampfes, opferten sich für ihre Freunde und gaben ihnen genug Zeit um mit dem Shuttle zu flüchten. Allerdings durchschaute Darth Vader den Fluchtversuch und versuchte sie mit seinem TIE-X1 Turbojäger abzuschießen, fiel aber auf ein so einfaches Ausweichmanöver herein, dass selbst die Macht ihn nicht davor warnen konnte. Als dann Luke Skywalker den Todesstern angriff, spürte Vader dessen Macht und ließ die Deserteure Deserteure sein. So gelang Teela die Flucht vom Todesstern, auf dem Flug zu den Rebellen, denen sie sich jetzt anschließen wollten, nahm sie einen etwas unbeholfenen Heiratsantrag von Vill Dance an.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.