FANDOM


30px-Ära-Imperium

Teemos Palast war ein Gebäude in Mos Shuuta auf Tatooine. Teemo der Hutt wohnte hier, tätigte aber auch seine Geschäfte.

Aufbau

Direkt vor dem eigentlichen Palastgelände standen Baracken für Teemos gamorreanische Wachen, die insgesamt etwa zwei Dutzend waren. Zusätzlich dazu gab auch noch Sicherheitsdroiden, welche das Gelände ebenfalls bewachten. Das Gebäude konnte durch das Haupttor oder über eine Landeplattform betreten werden. Hinter dem Tor erwartete einen eine Rezeption mit einer anschließenden Galerie, vorbei an den Zellen der Gladiatoren und am Serverraum. Die Galerie endete an einer Werkstatt, wo auch der Gang von der Landeplattform eintraf. Von hier konnte die an Teemos Thronsaal angrenzende Bar mit daneben platzierter Küche betreten werden.

Geschichte

Nachdem Teemo lange Zeit von hier sein "Imperium" verwaltet hatte, entkamen eines Tages der Wookiee-Gladiator Lowhhrick, Pash, einer seiner Frachter-Piloten, Oskara, eine Twi'lek-Kopfgeldjägerin in seinem Dienste, 41-VEX, einer seiner Medi- und Reparatur-Droiden, Mathus, sein leitender Techniker beim Entwurf neuer Kampfdroiden und die Späherin Sasha, welche zuvor einem seiner Leibeigenen zur Flucht verholfen hatte. Diese Renegaten kamen nach einiger Zeit wieder nach Mos Shuuta und drangen dabei in den Palast ein. Nach einem kurzen Gefecht töteten sie Teemo.

Hinter den Kulissen

Da dieser Artikel auf dem Rollenspiel Am Rande des Imperiums basiert, sind die hier beschriebenen Ereignisse nicht festgelegt. Der Artikel beschreibt die vom Regelheft vorhergesehenen Ereignisse.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.