FANDOM


30px-Ära-Sith

„Ich bin der offizielle Verbindungsoffizier der Marine zur Expeditionsgruppe der Jedi.“
— Captain Telettoh (Quelle)

Captain Telettoh war ein menschlicher Offizier der Republikanischen Flotte, der zur Zeit der Mandalorianischen Kriege den Hammerhead-Klasse Kreuzer Testament kommandierte. Im Jahr 3963 VSY wurde er zum Verbindungsoffizier zur Jedi-Expeditionsgruppe abkommandiert und arbeitete fortan mit den Jedi-Rittern Malak und Ferroh zusammen.

Biografie

„Der brave Captain arbeitet für uns, gewissermaßen.“
— Ferroh über Telettoh (Quelle)
Zayne-Telettoh-Ferroh

Zayne trifft Telettoh und Ferroh.

Nachdem Revan dem Jedi-Rat mit der Vernichtung der Cathar doch noch ausreichende Beweise für die Gefährlichkeit der Mandalorianer liefern konnte, konnten auch die Abgesandten des Rates nach ihrer Rückkehr nach Coruscant nicht länger ihre Augen vor der Bedrohung verschließen. Widerwillig und nicht unter Zustimmung aller Ratsmitglieder erlaubte der Jedi-Orden den schließlich Kriegseintritt der Revanchisten-Bewegung und ermöglichte somit eine offizielle Zusammenarbeit mit der Republikanischen Flotte.[1] Aus diesem Grund stellte man Malak und Ferroh mit Captain Telettoh und seinem Hammerhead-Kreuzer Testament einen offiziellen Kontakt zur Seite. Während eines Zwischenstopps in der Stadt Gantra Lea auf Wor Tandell trafen Ferroh und Telettoh in einer Menschenmenge auf Zayne Carrick, der inzwischen von allen Vorwürfen freigesprochen worden war. Nachdem der Cathar die beiden anderen Männer miteinander bekannt gemacht hatte, erklärte er stolz, dass die Jedi nun offiziell in den Krieg gegen die Mandalorianer eingetreten seien. Auch Telettoh zeigte sich erfreut, die Bekanntschaft des jungen Mannes zu machen und dankte ihm wie Ferroh zuvor für die Rettung der Jedi auf Flashpoint. Anschließend erzählte Ferroh Zayne über die Ereignisse auf Cathar, was die Jedi dort erfahren hatten und der Jedi-Rat entsprechend reagieren musste. Anschließend machten sie sich mit Swoops auf den Rückweg zu einem abseits gelegenen Hof, wo Zaynes Gruppe mit der Heiße Aussichten gelandet war und Malak den anderen ebenfalls über die Geschehnisse berichtet hatte.

„Es herrscht Krieg, Malak! Dieser Mandalorianer ist ein Sportheld und deine Bewegung kann sich im Augenblick keinen Skandal leisten!“
— Telettoh redet auf Malak ein (Quelle)
Telettoh-Malak-Ferroh

Telettoh und Ferroh halten Malak zurück.

Doch während des Anflugs bemerkten die drei Kampfgeräusche und Blasterschüsse, die von einem eskalierten Streit zwischen Rohlan Dyre und Malak herrührten, wobei letzterer die Beherrschung verloren und den Mandalorianer angegriffen hatte. Während Telettoh und Ferroh ihren Kameraden von Rohlan wegzerrten und ihn beruhigten, half Zayne dem angeschlagenen Mandalorianer wieder auf die Beine. Telettoh gab Malak dabei zu verstehen, dass Rohlan durch seinen Sieg in den Tandem Opens des Franchises eine Berühmtheit sei und sich seine Bewegung derzeit keinen Skandal erlauben könne. Nachdem er sich wieder gefasst hatte, begrüßten sich Malak und Zayne, wobei der Jedi abermals betonte, wie gerne er Jarael für seine Sache rekrutieren würde. Daraufhin beobachteten Telettoh und die anderen Zayne und Jarael bei einem Kuss, der nicht nur Malak überraschte. Allerdings wussten sie nicht, dass Zayne seiner Freundin nur die Gelegenheit geben wollte, selbst über ihr Leben zu entscheiden und nicht zu etwas gezwungen zu werden. Kurze Zeit später kehrten Ferroh, Telettoh und Malak zu ihrem Kreuzer zurück und verließen den Planeten in Richtung mandalorianischer Front.

Hinter den Kulissen

Während der Penny Arcade Child's Play Wohltätigkeitsauktion im Jahr 2007 ersteigerte der Star Wars-Fan Peter Hottelet einen Auftritt in einem zukünftigen Comic. Autor John Jackson Miller wollte dem entsprechenden Charakter keine unwichtige Statistenrolle geben, weshalb er bis zur Knights of the Old Republic-Ausgabe 42 wartete, um eine entsprechende Rolle einzusetzen. Nach Aussage Millers nimmt Captain Telettoh eine wichtige Position für die Geschichte in dieser Zeit ein. Entsprechend erklärt sich Telettohs Name als ein Anagramm von Hottelet.

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.