FANDOM


30px-Ära-Aufstieg

Teluron Thacker war ein Geschäftsmann auf Korriban.

Biografie

Da er ein paar Referenzen nicht richtig überprüft und so der Firma, für die er arbeitete, einen Verlust von mehreren Millionen Credits verursacht hatte, wies seine Chefin ihn an, eine Niederlassung auf Korriban zu eröffnen. Dort fühlte er sich nicht wohl und schlief keine Nacht mehr durch.

Als die Jedi Obi-Wan Kenobi, Anakin Skywalker, Siri Tachi, Ferus Olin, Soara Antana, Darra Thel-Tanis, Ry-Gaul und Tru Veld nach Korriban kamen, um nach Granta Omega und Jenna Zan Arbor zu suchen, stellte er sich ihnen als Kontaktmann zur Verfügung, da Jedi ihm einst auf Eyyon geholfen hatten und er sich deshalb verpflichtet fühlte, ihnen ebenfalls zu helfen. Er hatte jedoch keine näheren Informationen zu den Gesuchten, da er sich nicht getraut hatte, genauere Nachforschungen anzustellen. Sie erfuhren von ihm aber, dass sich auf Korriban eine Armee der Handelsgilde befand und wie sie mit dem Schwarzmarkt in Verbindung kommen konnten.

Da die Schiffe der Jedi zerstört wurden, benötigten sie einige Zeit später wieder die Hilfe Telurons. Er stellte ihnen ein neues Schiff zur Verfügung, hatte sie aber an die Sicherheitskräfte verraten und die Blaster des Schiffes deaktiviert.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.