Fandom


(Geschichte)
 
(8 dazwischenliegende Versionen von 6 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{Ära|imp}}
+
{{Ära|kanon|imp}}
 
{{Gebäude
 
{{Gebäude
 
|Name=Tempel von Eedit
 
|Name=Tempel von Eedit
Zeile 8: Zeile 8:
 
|Erbauer=
 
|Erbauer=
 
|Besitzer=
 
|Besitzer=
|Zweck=
+
|Zweck=[[Jedi-Tempel]]
 
|Planet=[[Devaron]]
 
|Planet=[[Devaron]]
 
|Region/Stadt=
 
|Region/Stadt=
Zeile 23: Zeile 23:
 
Der '''Tempel von Eedit''', auch '''Eedit-Tempel''' genannt, lag im tiefen Dschungel des [[Planet]]en [[Devaron]].
 
Der '''Tempel von Eedit''', auch '''Eedit-Tempel''' genannt, lag im tiefen Dschungel des [[Planet]]en [[Devaron]].
   
== Geschichte ==
+
==Geschichte==
 
Weil der Tempel nur als Fassade für die militärischen Operationen der [[Galaktische Republik|Galaktischen Republik]] diente, entsandte [[Count Dooku]] seinen neuen Schüler [[Savage Opress]] mit der Aufgabe, den Tempel einzunehmen, nach Devaron. Auch einige andere separatistische [[Kampfdroide|Truppen]] waren schon in ein [[Scharmützel von Devaron|Gefecht]] mit den dort stationierten [[Advanced Recon Force Trooper|ARF-Soldaten]] unter [[Trauma]]s Kommando verwickelt. Obwohl sich die [[Klon]]e gegen die Angriffswellen ihrer Kontrahenten behaupten konnten, wurden sie alle bei dem von Savage angerichteten Massaker getötet. Selbst die beiden [[Jedi]] [[Halsey]] und [[Knox]] waren nicht imstande, gegen ihn zu bestehen, und wurden schließlich von ihm getötet. Einige Zeit später holte das [[Delta Squad]] die Leichen der Jedi und der Klonsoldaten vom Planeten ab und brachte sie in den [[Jedi-Tempel]] auf [[Coruscant]], wo sie von mehreren anderen Jedi auf Hinweise auf den Mörder untersucht wurden.
 
Weil der Tempel nur als Fassade für die militärischen Operationen der [[Galaktische Republik|Galaktischen Republik]] diente, entsandte [[Count Dooku]] seinen neuen Schüler [[Savage Opress]] mit der Aufgabe, den Tempel einzunehmen, nach Devaron. Auch einige andere separatistische [[Kampfdroide|Truppen]] waren schon in ein [[Scharmützel von Devaron|Gefecht]] mit den dort stationierten [[Advanced Recon Force Trooper|ARF-Soldaten]] unter [[Trauma]]s Kommando verwickelt. Obwohl sich die [[Klon]]e gegen die Angriffswellen ihrer Kontrahenten behaupten konnten, wurden sie alle bei dem von Savage angerichteten Massaker getötet. Selbst die beiden [[Jedi]] [[Halsey]] und [[Knox]] waren nicht imstande, gegen ihn zu bestehen, und wurden schließlich von ihm getötet. Einige Zeit später holte das [[Delta Squad]] die Leichen der Jedi und der Klonsoldaten vom Planeten ab und brachte sie in den [[Jedi-Tempel]] auf [[Coruscant]], wo sie von mehreren anderen Jedi auf Hinweise auf den Mörder untersucht wurden.
   
=== Zeit des Galaktischen Imperiums ===
+
===Zeit des Galaktischen Imperiums===
Während der Zeit des galaktischen Imperiums wurden die Ruinen von Eedit zum Sperrgebiet, das für die Bewohner der naheliegenden Kleinstadt dank strengster Sicherheitsmaßnahmen unbetretbar war. Im Jahre [[0 NSY]] wurde der junde Jedi Luke Skywalker durch die [[Macht]] auf den Tempel aufmerksam gemacht. Er schenkte dem zunächst keine große Beachtung, da er eine andere Mission hatte. als diese jedoch fehlschlug, weil sein Y-Wing mitten im Flug von TIE-Einheiten schwer beschädigt wurde, begab er sich gemeinsam mit den Droiden R2-D2 und C-3PO zurück nach Devaron, in die Stadt nahe des Eedit-Tempels. Er ließ sein Schiff reparieren und erfuhr von Fremdenführern, dass Eedit Sperrgebiet sei und das es dort angeblich spuke. Er bekam nur ein Angebot von der Tochter des Raumschiff-Mechanikers, die er allerdings als zu jung einschätze. Durch eine Vision jedoch erfuhr er, wie man über ein Wasserreservoir in den Tempel gelangen konnte. Am nächsten Tag bekam er ein Angebot von Sarko Plank, der ihn schließlich zum Tempel führte. Luke gelangteüber das Reservoir in den Tempel und trainierte dort über zwei Tage im Lichtschwertkampf. Über den Mechaniker allerdings fand das Imperium heraus, wo sich Luke befand und sie flogen nach Eedit, um ihn gefangen zu nehmen. Gemeinsam mit Sarco Plank, der in der nähe auf ihn gewartet hatte, konnte Luke die Sturmtruppen besiegen. Plank aber stellte sich als Wiedersacher heraus und verwickelte Luke in ein Duell mit ihm, dass Luke gewann.
+
Während der Zeit des galaktischen Imperiums wurden die Ruinen von Eedit zum Sperrgebiet, das für die Bewohner der naheliegenden Kleinstadt dank strengster Sicherheitsmaßnahmen unbetretbar war. Im Jahre [[0 NSY]] wurde der junge Jedi [[Luke Skywalker]] durch die [[Macht]] auf den Tempel aufmerksam gemacht. Er schenkte dem zunächst keine große Beachtung, da er eine andere Mission hatte. als diese jedoch fehlschlug, begab er sich gemeinsam mit den [[Droiden]] [[R2-D2]] und [[C-3PO]] zurück nach [[Devaron]], in die Stadt nahe des Eedit-Tempels. Er ließ sein Schiff reparieren und erfuhr von Fremdenführern, dass Eedit Sperrgebiet sei und das es dort angeblich spuke. Er bekam nur ein Angebot von [[Farnay]], der Tochter des Raumschiff-Mechanikers [[Kivas]], die er allerdings als zu jung einschätze. Durch eine Vision jedoch erfuhr er, wie man über ein Wasserreservoir in den Tempel gelangen konnte. Am nächsten Tag bekam er ein Angebot von [[Sarco Plank]], der ihn schließlich zum Tempel führte. Farnay war ihnen heimlich gefolgt, da sie Plank nicht traute. Luke gelangte über das Reservoir in den Tempel und trainierte dort über zwei Tage im [[Lichtschwertkampf]]. Über Kivas allerdings fand das Imperium heraus, wo sich Luke befand und sie flogen nach Eedit, um ihn gefangen zu nehmen. Gemeinsam mit Sarco Plank, der in der nähe auf ihn gewartet hatte, konnte Luke die Sturmtruppen besiegen, die auch das Mädchen gefangen nehmen wollten. Plank aber stellte sich als Wiedersacher heraus und verwickelte Luke in ein Duell mit ihm, dass Luke gewann.
   
 
==Hinter den Kulissen==
 
==Hinter den Kulissen==
In dem Online-Comic ''[[The Clone Wars (Online-Comics)|The Clone Wars]] – [[Act on Instinct]]'' wird ein Außenposten unter der Führung des [[Jedi-Meister]]s [[Bolla Ropal]] und anderer republikanischer Unterstützung aufgebaut. Aus den Spezialinhalten der zweiten Staffel der Blu-ray-Veröffentlichung von ''[[The Clone Wars (Fernsehserie)|The Clone Wars]]'' geht hervor, dass es sich hierbei um dasselbe Gebäude wie in [[Monster (The Clone Wars)|Monster]] handelt.
+
*In dem Online-Comic ''[[The Clone Wars (Online-Comics)|The Clone Wars]]''''[[Act on Instinct]]'' wird ein Außenposten unter der Führung des [[Jedi-Meister]]s [[Bolla Ropal]] und anderer republikanischer Unterstützung aufgebaut. Aus den Spezialinhalten der zweiten Staffel der Blu-ray-Veröffentlichung von ''[[The Clone Wars (Fernsehserie)|The Clone Wars]]'' geht hervor, dass es sich hierbei um dasselbe Gebäude wie in [[Monster (The Clone Wars)|Monster]] handelt.
  +
*Einen weiteren Auftritt hatte der Eedit-Tempel in ''[[Die Waffe eines Jedi]]'', wo Luke zu dem Tempel reißt um dort zu trainieren. Auch hier ist es offensichtlich, dass es sich um dasselbe Gebäude wie in Monster oder Hexen des Nebels handelt, da es denselben Namen Trägt und vor dem Tempel Überreste aus der Schlacht in den [[Klonkriegen]] gefunden werden.
   
== Quellen ==
+
==Quellen==
 
*{{TCWE|Monster (The Clone Wars)|3.13|Name=Monster}}
 
*{{TCWE|Monster (The Clone Wars)|3.13|Name=Monster}}
 
*{{TCWE|Hexen des Nebels|3.14}}
 
*{{TCWE|Hexen des Nebels|3.14}}
  +
*''[[Die Waffe eines Jedi]]''
   
[[Kategorie:Gebäude]]
 
[[Kategorie:Tempel]]
 
 
[[Kategorie:Legends]]
 
   
 
[[en:Temple of Eedit]]
 
[[en:Temple of Eedit]]
 
[[nl:Temple of Eedit]]
 
[[nl:Temple of Eedit]]
  +
[[ja:イーディット寺院]]
 
[[ru:Храм Эдит]]
 
[[ru:Храм Эдит]]
  +
[[Kategorie:Orte]]
  +
[[Kategorie:Orte auf Devaron]]
  +
[[Kategorie:Tempel]]
  +
[[Kategorie:Kanon]]

Aktuelle Version vom 16. Januar 2020, 14:44 Uhr

Kanon-30px30px-Ära-Aufstieg

Der Tempel von Eedit, auch Eedit-Tempel genannt, lag im tiefen Dschungel des Planeten Devaron.

GeschichteBearbeiten

Weil der Tempel nur als Fassade für die militärischen Operationen der Galaktischen Republik diente, entsandte Count Dooku seinen neuen Schüler Savage Opress mit der Aufgabe, den Tempel einzunehmen, nach Devaron. Auch einige andere separatistische Truppen waren schon in ein Gefecht mit den dort stationierten ARF-Soldaten unter Traumas Kommando verwickelt. Obwohl sich die Klone gegen die Angriffswellen ihrer Kontrahenten behaupten konnten, wurden sie alle bei dem von Savage angerichteten Massaker getötet. Selbst die beiden Jedi Halsey und Knox waren nicht imstande, gegen ihn zu bestehen, und wurden schließlich von ihm getötet. Einige Zeit später holte das Delta Squad die Leichen der Jedi und der Klonsoldaten vom Planeten ab und brachte sie in den Jedi-Tempel auf Coruscant, wo sie von mehreren anderen Jedi auf Hinweise auf den Mörder untersucht wurden.

Zeit des Galaktischen ImperiumsBearbeiten

Während der Zeit des galaktischen Imperiums wurden die Ruinen von Eedit zum Sperrgebiet, das für die Bewohner der naheliegenden Kleinstadt dank strengster Sicherheitsmaßnahmen unbetretbar war. Im Jahre 0 NSY wurde der junge Jedi Luke Skywalker durch die Macht auf den Tempel aufmerksam gemacht. Er schenkte dem zunächst keine große Beachtung, da er eine andere Mission hatte. als diese jedoch fehlschlug, begab er sich gemeinsam mit den Droiden R2-D2 und C-3PO zurück nach Devaron, in die Stadt nahe des Eedit-Tempels. Er ließ sein Schiff reparieren und erfuhr von Fremdenführern, dass Eedit Sperrgebiet sei und das es dort angeblich spuke. Er bekam nur ein Angebot von Farnay, der Tochter des Raumschiff-Mechanikers Kivas, die er allerdings als zu jung einschätze. Durch eine Vision jedoch erfuhr er, wie man über ein Wasserreservoir in den Tempel gelangen konnte. Am nächsten Tag bekam er ein Angebot von Sarco Plank, der ihn schließlich zum Tempel führte. Farnay war ihnen heimlich gefolgt, da sie Plank nicht traute. Luke gelangte über das Reservoir in den Tempel und trainierte dort über zwei Tage im Lichtschwertkampf. Über Kivas allerdings fand das Imperium heraus, wo sich Luke befand und sie flogen nach Eedit, um ihn gefangen zu nehmen. Gemeinsam mit Sarco Plank, der in der nähe auf ihn gewartet hatte, konnte Luke die Sturmtruppen besiegen, die auch das Mädchen gefangen nehmen wollten. Plank aber stellte sich als Wiedersacher heraus und verwickelte Luke in ein Duell mit ihm, dass Luke gewann.

Hinter den KulissenBearbeiten

  • In dem Online-Comic The Clone WarsAct on Instinct wird ein Außenposten unter der Führung des Jedi-Meisters Bolla Ropal und anderer republikanischer Unterstützung aufgebaut. Aus den Spezialinhalten der zweiten Staffel der Blu-ray-Veröffentlichung von The Clone Wars geht hervor, dass es sich hierbei um dasselbe Gebäude wie in Monster handelt.
  • Einen weiteren Auftritt hatte der Eedit-Tempel in Die Waffe eines Jedi, wo Luke zu dem Tempel reißt um dort zu trainieren. Auch hier ist es offensichtlich, dass es sich um dasselbe Gebäude wie in Monster oder Hexen des Nebels handelt, da es denselben Namen Trägt und vor dem Tempel Überreste aus der Schlacht in den Klonkriegen gefunden werden.

QuellenBearbeiten

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.