FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Legacy

„Ihre Gedanken verraten Sie.“
— Jacen zu Testan (Quelle)

Testan ke Harran war ein Adumari und Mitarbeiter bei Dammant Killers, einer Rüstungsfirma. Als im Jahr 40 NSY die Jedi Jacen Solo und Ben Skywalker nach Adumar kamen, um die Fabrik seiner Firma zu inspizieren, diente er ihnen als Führer. Dabei war er sehr nervös und kommunizierte über Ben mit Jacen, da letzterer vorgab, nicht mit Testan persönlich sprechen zu wollen. Harran rechtfertigte die Sicherheitsmaßnahmen der Firma und stellte sie als weit über dem Durchschnitt liegend dar. Als er einen Blick auf Bens Lichtschwert werfen konnte, äußerte er Bedenken, ein Kind mit so einer Waffe zu betrauen.

Im Laufe der Begehung schnitten die Jedi plötzlich ein Loch in die Wand, wo sie eine geheime Tür vermuteten. Als sie diese auch fanden und in einen versteckten Bereich eindrangen, in dem die Firma Waffen der Galaktischen Allianz vorenthielt, warnte Harran seine Kollegen über Komlink. Dies änderte jedoch nichts daran, dass Jacen und Ben in den Bereich eindrangen, die Wachen ausschalteten und Aufnahmen von der versteckten Produktion machten. Die Jedi entkamen anschließend von Adumar und konnten der Allianz von Adumars Verrat berichten.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.