Fandom


Kanon-30px30px-Ära-RealÄra Widerstand

The Art of Star Wars: Die letzten Jedi ist ein 256-seitiger Bildband des Autors Phil Szostak, welcher die Entstehungsgeschichte zum Star Wars-Film Episode VIII – Die letzten Jedi thematisiert.

Beschreibung

Das Buch erschien mit einem Vorwort des Filmregisseurs Rian Johnson am 15. Dezember 2017 durch den Abrams Books-Verlag.[2] In die deutsche Sprache wurde das Werk von Andreas Kasprzak übersetzt, sodass das Sachbuch durch den Panini-Verlag am 22. Januar 2018 in den deutschen Handel gebracht wurde.[1]

Inhaltsangabe des Verlags

„In Star Wars: Die letzten Jedi, der mit Spannung erwarteten Fortsetzung vom Star Wars: Das Erwachen der Macht, geht der Kampf zwischen dem Widerstand und der Ersten Ordnung genau an der Stelle weiter, an der der vorige Film endet: Unter der Obhut von Luke Skywalker muss Rey lernen, die Macht zu beherrschen, andernfalls droht der Zorn von Kylo Ren und seinen skrupellosen Verbündeten, die Galaxis in den Untergang zu reißen. Geschrieben und inszeniert von Rian Johnson (Looper, Brothers Bloom, Brick) und optisch gestaltet von Produktionsdesigner Rick Heinrichs (Fluch der Karibik, The Nightmare before Christmas, Captain America: The First Avenger), verdankt dieses neueste Kapitel der Star Wars-Saga seine imposante Bildsprache und die spektakuläre visuelle Aufmachung den unvergleichlichen »Visualisten« und Industrieveteranen von Lucasfilm. Mit atemberaubendem Detailreichtum ergründet The Art of Star Wars: Die letzten Jedi ihr Schaffen und den kreativen Prozess, der hinter diesen Artworks steckt. Konzeptbilder und Kostümskizzen, Storyboards und Kreaturendesigns ‒ einschließlich solcher, die verworfen wurden ‒ gewähren den Fans einen tiefen Einblick in die Entwicklung der fantastischen Welten und Charaktere, alt und neu, von Star Wars: Die letzten Jedi. Von unvergesslichen Kunstwerken bis hin zu exklusiven Interviews mit den Filmemachern entschlüsselt dieses Buch auf einmalige Weise die Magie Hollywoods.“
— Amazon.de [1]

Weblinks

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+