FANDOM


30px-Ära-Real


The Art of Star Wars V

Das Cover von The Art of Star Wars: Episode V.

The Art of Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück ist ein 192-seitiger Bildband, der die Entstehungsgeschichte zum Film Das Imperium schlägt zurück behandelt. Das Buch wurde von Carol Titelman geschrieben und vom Luebbe-Verlag im 1. Januar 1996 veröffentlicht, während das englischsprachige Original bereits am 20. September 1994 von Del Rey veröffentlicht wurde.

Der Inhalt des Buches erläutert die künstlerischen Aspekte der Produktion zu Das Imperium schlägt zurück. Dazu gehören Storyboards, Modelle, Konzeptzeichnungen oder andere, aufwändig gestaltete Gemälde zu sämtlichen Charakteren und Schauplätzen des Kinofilms. Das Buch enthält auch das vollständige Drehbuch des Films, wie es von George Lucas geschrieben wurde.

Inhaltsangabe des Verlags

The Art of Star Wars: Das Imperium schlägt zurück ist eine großartige und farbenprächtige Demonstration der künstlerischen und technischen Vollendung, die sich dem zweiten Kapitel der spektakulärsten Weltraum-Saga aller Zeiten widmet.

Dieser Band ist reich geschmückt mit Illustrationen, Skizzen, Produktionsgemälden, Kostümentwürfen, Matte Paintings, Storyboards und Fotografien und enthält neben dem deutschen Drehbuch auch die Biografien der Künstler und Techniker, die den Film realisiert haben.

The Art of Star Wars: Das Imperium schlägt zurück ist ein unentbehrliches Dokument für alle Fans dieses Genres.

Literaturangaben

  • The Art of Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück, Carol Titelmann, Luebbe, 1997, ISBN 0345410882
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.