FANDOM


(Die Seite wurde neu angelegt: „{{ära|imp|reb|neu|njo|leg}} {{Titel|''The Book of Anger''}} {{In-Universe-Literatur |Name=''The Book of Anger'' |Bild= |Bildgröße= |Originaltitel= |Original…“)
 
(link-fixe, form)
Zeile 30: Zeile 30:
 
|Wichtige Inhalte=Der Nutzen von "Zorn" für die [[Macht]]<ref name="JvsS"/>
 
|Wichtige Inhalte=Der Nutzen von "Zorn" für die [[Macht]]<ref name="JvsS"/>
 
}}
 
}}
  +
'''''The Book of Anger''''' ist einer von drei Bänden, die der [[Dunkler Lord der Sith|Dunkle]] [[Sith-Lord|Lord]] der [[Sith]] und [[Imperator]] [[Palpatine]] für das ''[[Dark Side Compendium]]'' verfasste. Das Buch dreht sich fast ausschließlich um den Nutzen des "Zorns" für die [[Macht]].
   
'''''The Book of Anger''''' ist einer von drei Bänden, die der [[Dunkler Lord der Sith|Dunkle]] [[Sith-Lord|Lord]] der [[Sith]] und [[Imperator]] [[Palpatine]] für das ''[[Dark Side Compendium]]'' verfasste. Das Buch dreht sich fast ausschließlich um den Nutzen des "Zorns" für die [[Macht]]. Im Jahre [[40 NSY]] gelangte das [[Große Holocron]] an [[Jedi-Chronist]]in [[Tionne Solusar]] – darin waren Ausgaben des kompletten Kompendiums, die fortan im [[Jedi-Tempel]] aufbewahrt wurden. Die anderen beiden Bände sind ''[[The Weakness of Inferiors]]'' und ''[[The Creation of Mosnters]]''.<ref name="JvsS"/>
+
==Geschichte==
  +
Im Jahre [[40 NSY]] gelangte das [[Großes Holocron|Große Holocron]] an [[Jedi-Chronist]]in [[Tionne Solusar]] – darin waren Ausgaben des kompletten Kompendiums, die fortan im [[Jedi-Tempel]] aufbewahrt wurden. Die anderen beiden Bände sind ''[[The Weakness of Inferiors]]'' und ''[[The Creation of Monsters]]''.<ref name="JvsS"/>
   
 
==Quellen==
 
==Quellen==

Version vom 4. März 2014, 09:51 Uhr

30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep30px-Ära-NeuJedi30px-Ära-Legacy


The Book of Anger ist einer von drei Bänden, die der Dunkle Lord der Sith und Imperator Palpatine für das Dark Side Compendium verfasste. Das Buch dreht sich fast ausschließlich um den Nutzen des "Zorns" für die Macht.

Geschichte

Im Jahre 40 NSY gelangte das Große Holocron an Jedi-Chronistin Tionne Solusar – darin waren Ausgaben des kompletten Kompendiums, die fortan im Jedi-Tempel aufbewahrt wurden. Die anderen beiden Bände sind The Weakness of Inferiors und The Creation of Monsters.[1]

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.