FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Real


The Gem of Alderaan ist die achte Episode der Dawn-of-Defiance-Kampagne für das Star Wars Rollenspiel von Wizards of the Coast.

Handlung

Nach sechs Monaten der Suche nach Denia, die von Valin Draco entführt wurde, erhalten die unabhängigen Agenten des Alderaanischen Widerstands von Bail Organa die Nachricht, dass dieser den Inquisitor und die Jedi-Meisterin auf Prakith lokalisieren konnte. Sie treffen sich nun mit ihm zu einer Einsatzbesprechung. Organa fürchtet, dass Draco Denia brechen und zur Dunklen Seite verführen wird. Da es sich bei Prakith um die Operationsbasis der Inquisitoren handelt, ist ein Eindringen unmöglich, doch Organa kennt einen Weg, die Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen. Hierzu benötigt er Alya Aldrete, die über die Möglichkeit verfügt, da sie regelmäßig ihre Schmuggler an den Kontrollen vorbeischleust. Unter falscher Identität gelangen die Agenten an Bord der Gem of Alderaan, um dort irgendwie Lady Aldrete zu kontaktieren, was ihnen letztendlich über Notru'denn gelingt. Die Luxusyacht wird jedoch von trandoshanischen Söldnern Valin Dracos infiltriert, die Bail Organas Namen auf der Gästeliste entdeckten und, um ihn zur Aufgabe zu zwingen, die Gäste als Geiseln nehmen. Die Agenten müssen sich dem Kampf gegen die Söldner stellen, und als deren Anführer Lady Aldrete gefangen nimmt, kommt es zum Kampf gegen ihn. Sie können Alya befreien, und bevor sie sich der Unmöglichkeit stellen müssen, zu entkommen, taucht Sirona Okeefe mit der Banshee auf, um sie zu retten. Somit entkommen sie, und können mit Lady Aldrete zu Senator Organa gelangen, um den Aufbruch nach Prakith zu planen.

Dramatis personae

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.