FANDOM


Legends-30px


Das Thune ist ein großes, pflanzenfressendes Tier, das auf Dantooine lebt. Es hat eine graue, faltige und harte Haut. Die Tiere leben in kleinen Herden auf den Steppen Dantooines. Normalerweise sind sie friedlich, doch wenn sie gereizt sind, werden sie zu einem gefährlichen Gegner.

Merkmale

Die Größe eines Thun entspricht der eines kleinen Raumtransporters. Aus der Mitte des Kopfes entspringt ein langer, nasenähnlicher Anhang, und große dünne Ohren umgeben das Gesicht.

Das Thune bewegt seine mit zahllosen dünnen Blutgefäßen versehenen Ohren, um sich damit abzukühlen. Das kühlere Blut aus den Ohren fließt dabei durch den Rest des Körpers und senkt so die Körpertemperatur.

Hinter den Kulissen

Wie der Snorbal von Lok ähnelt dieses Tier einem Elefanten. Der Unterschied im Körperbau zwischen diesen Tieren und irdischen Elefanten ist jedoch der Rüssel, Snorbals und Thune haben einen zweigeteilten Rüssel.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.