FANDOM


30px-Ära-NeuRep


Die Thyfonian war eine Fähre der T-4a Lambda-Klasse im Besitz Fliry Vorrus.

Geschichte

Die mit verbesserten Schilden und Laserkanonen ausgestattete Fähre war eigentlich als privates Vehikel Fliry Vorrus angedacht, der diese Modifikationen vornahm. Während der Schlacht von Thyferra im Jahre 7 NSY befand sich die Fähre allerdings im Besitz Ysanne Isards, die die Fähre als ihr Fluchtschiff benutzte. Als sich Corran Horn hinter die Fähre klemmte und sie aufforderte sich zu ergeben, war er überrascht darüber, dass die Schilde von seinen Lasern nicht durchdrungen wurden und die Fähre plötzlich auf ihn schoss. Auch gegen seine Protonentorpedo-Peilung hatte das Schiff ein Gegen- und Frühwarnsystem, sodass die Raketen ihr Ziel nicht fanden. Durch Protonentorpedobeschuss Tycho Celchus gelang es schließlich, die Fähre vor dem Eintritt in den Hyperraum abzuschießen, da Celchu Horns Zielpeilung benutze.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.