Fandom


30px-Ära-Imperium

Die Tinoon Station war eine zivile Golan I-Kampfstation im Orbit von Tinoon. Sie diente dabei als Zollstation und Schutz des Tinoon Speichers, worin sich zahlreiche gespeicherte Güter befanden.

Geschichte

Die Station wurde um das Jahr 3 NSY von einer unbekannten, kriminellen Organisation angegriffen, während der Pilot der Rebellen-Allianz Ace Azzameen die Zollstation direkt neben dem Tinoon Speicher passieren wollte. Anschließend entwickelte sich ein Raumkampf zwischen den Planetaren Jägern der Stationen und den BTL Y-Flügel Sternjägern der Piraten. Neben den zwei Marauder-Korvetten Wraith versuchten zahlreiche Schwere Schlepper Frachtcontainer zu stehlen und mit ihnen durch den Hyperraum zu entkommen. Ace konnte dabei unkontrolliert mit seiner Fracht das Zephry-Asteroidenfeld erreichen.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+