FANDOM


Legends-30px

Tintinna oder auch Tin-Tin-Zwerge sind eine intelligente Spezies vom Planeten Rinn.

Beschreibung

Körperbau

Tintinna ähneln Nagetieren und sind entfernte Verwandte der Ranater. Im Gegensatz zu den Ranatern wachsen die einfacheren und kleineren Schneidezähne der Tintinna nicht aus dem Unter-, sondern aus dem Oberkiefer. Sie haben schwarze, mäuseartige Augen, kleine runde Ohren, ein weiches, braunes Fell und kleine, rosafarbene und geschickte Pfotenhände. Aufgrund ihrer Umgebung verströmen sie einen angenehmen Holzspänegeruch.

Lebensweise

Tintinna leben in unterirdischen Höhlen, die sie ohne Werkzeuge graben. Sie kleiden die Höhlen mit Holzspänen, Blättern und anderen natürlichen Materialien aus, die ihre Höhlen warm und trocken halten. Nicht nur dafür kauen sie Holz, sondern auch, um ihre Zähne abzunutzen, die sonst zu unangenehmen Längen wachsen würden.

Beziehung zur Galaxis

Weil ihr Planet abgelegen ist, findet man Tintinna nur selten außerhalb ihrer Heimatwelt. Händler und Schmuggler nutzen den Planeten als Versteck und freunden sich mit den Tintinna an, wodurch einige Rinn verlassen. Tintinna sind eine unbeschwerte, liebenswürdige und mutige Spezies und versuchen immer, Neues über das Universum zu lernen. Sie lernen schnell, und wenn sie eine Technologie sehen, verstehen sie sie fast sofort. Deswegen sind sie für Raumfahrer nützliche Kameraden und Späher.

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.