FANDOM


Legends-30px


Tol Getteles war ein männlicher Mensch, der dem Restimperium diente und den Rang eines Moffs bekleidete.

Biografie

Moff Getteles versuchte, die Kontrolle über den gesamten Meridianischen Sektor an sich zu reißen und führte illegale Experimente an Drochs durch. Drochs sind Wesen von Nam Chorios, die tödlich sind, wenn sie sich in ihren Opfern einnisten, es sei denn, dass man sie isst. In diesem Fall verlängern sie die Lebensspanne. Getteles benutzte die Drochs, um eine kontrollierbare Seuche über den Meridianischen Sektor zu schicken. Dieser Plan wurde jedoch vereitelt. Jagged Fel wollte unterbinden, dass Getelles seine Experimente an Drochs fortsetzte, und lud ihn aus diesem Grund zu einem Gespräch beim Essen ein. Während des Gespräches schmiedeten sie den Plan, Natasi Daala zu besiegen. Diese wollte Fel töten und Imperatorin des Restimperiums werden. Getelles schoss jedoch auf Fel einen Lähmschuss ab und tat so, als hätte er ihn erschossen. Dann verriet er Fel Daalas Aufenthaltsort. Im Gegenzug sollte er eine Ampulle erhalten, die das Droch-Mittel enthielt.

Bei der Schlacht über Exodo II, in der Fel und das Imperium der Hand gegen Daala kämpften, stand Getelles auf Fels Seite. Fels Schiffe retteten Getteles, als Daala Porrak Vansyn und Trevin befahl, ihn abzuschießen. Hinterher merkte Tol, dass er betrogen worden war. Er bekam zwar die versprochene Ampulle, aber bei dieser handelte es sich um eine Fälschung. Die echte bekam er nicht. Fel versprach ihm, ihn nicht verhaften zu lassen, wenn er seine Laboratorien schließe.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.