FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Der Rodianer Toll Apkar war ein Pazaak-Spieler, der sich zur Zeit der Alten Sith-Kriege in Dreshdae auf Korriban aufhielt.

Biografie

Über Tolls Leben vor seiner Zeit auf Korriban ist nichts bekannt. Meistens hielt er sich in der CantinaDie Betrunkene Seite“ in Dreshdae auf, wo er auf Pazaak-Gegner wartete. So auch im Jahr 3956 VSY, als der Jedi Revan den Planeten besuchte, um sich in die benachbarte Sith-Akademie einzuschleichen. Nachdem Toll einige Runden gegen den Jedi verloren hatte, verlor er die Lust am Spiel mit diesem überlegenen Gegner und wollte lieber nach einige schwächeren „Opfern“ Ausschau halten.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.