FANDOM


30px-Ära-Aufstieg

Tooth war der Spitzname eines Advanced Recon Commandos der Großen Armee der Republik.

Biografie

Als einen seiner ersten Einsätze in den Klonkriegen kämpfte Tooth 22 VSY in der Schlacht von Pengalan IV. Er fungierte mit seiner Einheit als Vorhut, um die Fabrikanlage der Konföderation Unabhängiger Systeme, die es zu zerstören galt, auszukundschaften und Schwachstellen für einen Angriff ausfindig zu machen. Nachdem sie ihre Arbeit getan hatten, rückte eine weitere Einheit an, die Sprengladungen anbrachte, um die Schutzschilde, die die Anlage umgaben auszuschalten. Die schützende Hülle brach wie geplant zusammen und die Republik startete ihren Angriff. Doch die Separatisten hatten den Angreifern eine Falle gestellt, die Schilde fuhren wieder hoch und die Klonsoldaten wurden gnadenlos aufgerieben.

Während des Rückzugs wurde das Kanonenboot, in dem sich Tooth befand getroffen und stürzte ab. Er überlebte mit einigen anderen ARC- Truppen und einem Zivilisten, Joram Kithe, der die Effektivität der neuen Klontruppen während des Einsatzes beurteilen sollte. Ihm wurde als Lieutenant des republikanischen Geheimdienstes die Führung der Überlebenden Truppen übertragen, doch da er über keinerlei militärische Ausbildung verfügte, übernahm Tooth als Berater die Führung in militärischen Angelegenheiten. Während seiner Zusammenarbeit mit Kithe erhielt er auch den Spitznahmen Tooth, da er während des Kampftrainings einmal einen Zahn verloren hatte.

Gemeinsam suchten sie die nahegelegene Siedlung Tur Lorkin auf, um sich dort eine Raumschiff anzueignen um von dem Planeten zu verschwinden. Sie entdeckten, dass die Kleinstadt als Tarnung für die eigentliche Waffenfabrik diente und zerstörten diese. Um dem Rest der Einheit die Flucht zu ermöglichen, erklärte sich Tooth bereit, die Jäger der Konföderation abzulenken, wurde dabei jedoch selbst abgeschossen. Sein Opfer bewegte Joram Kithe dazu, für den Geheimdienst der Republik weiterzuarbeiten.

Tooth hatte an seinem Helm verschiedene Verzierungen angebracht wie zum Beispiel die Jaig-Augen, welche gleichzeitig auch eine Ehrenauszeichnung der Mandalorianer war.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.