FANDOM


30px-Ära-NeuJedi

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt den Sklaven; für andere Personen mit diesem Namen siehe Trask (Begriffsklärung).

Trask war ein Bothaner, der zur Zeit des Yuuzhan-Vong-Krieges lebte. Dabei gelangte er in die Hände der Yuuzhan Vong, die ihn als Sklaven auf dem Saatschiff benutzten, wo er einem der Dhuryams diente. Dabei brach er sich den Fußknöchel und wurde von Jacen Solo behandelt. Dieser musste Trasks Fuß mithilfe eines Amphistabs amputieren, woraufhin er einige Tage später starb.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.