FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Legacy

Die Fregatte der Tri-Scythe-Klasse war eine von den Mon-Calamari-Schiffswerften hergestellte Raumschiffsklasse, welche zu Zeiten des Neuen Galaktischen Imperiums von der Galaktischen Föderation Freier Allianzen verwendet wurde.

Beschreibung

Die Fregatten der Tri-Scythe-Klasse waren größer und massiger als die Fregatten der ShaShore-Klasse. Das ließ sich auf die enormen Generatoren und Reaktoren zurückführen, die für die Waffen in den drei parallelen Flügeln am Bug der Fregatte benötigt wurden. Der massige Körper ging auf Kosten der Geschwindigkeit und Wendigkeit, dafür hatten die Fregatten mit 10 Turbolaserbatterien, zwei Punktabwehr-Laserkanonebatterien, vier Protonentorpedowerferbatterien mit insgesamt 160 Protonentorpedos sowie einer Traktorstrahlprojektorbatterie nicht nur eine starke Offensiv-, sondern auch eine gute Defensivbewaffnung. Zudem hielten die Schutzschilde auch massiven Laserbeschuss aus. Um die Fregatte zu fliegen, zu warten und die Waffen- und Schildsysteme zu bedienen, war eine 1.400-köpfige Crew vonnöten. Die Fregatte bot zudem Raum für 250 Soldaten. Die Tri-Scythe-Klasse besaß einen Klasse-1-Hyperantrieb. Der Frachtraum hatte eine Kapazität von 7.000 Tonnen sowie den Platz für einen Vorrat von zwei Jahren. Der Hangar konnte 12 CF9-Crossfire-Sternjäger und zwei Raumfähren aufnehmen.

Die Tri-Scythe-Klasse-Fregatte war nur für den Militärsektor konzipiert und auf dem öffentlichen Markt nicht erwerbbar.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+