FANDOM


30px-Ära-Sith

Der Truppentransporter der Republik war ein sechsbeiniger Kampfläufer, den die Galaktische Republik im Großen Galaktischen Krieg verwendete. Aufgrund seiner Bauweise konnte er verschiedenste Bodentypen bewältigen. Er diente dazu, Infanterie, die den Läufer über eine Rampe am Heck betreten und verlassen konnte, an die Front zu transportieren. Dazu wies er einen großen Innenraum auf. Mindestens zwei dieser Kampfläufer wurden in der Schlacht um Coruscant verwendet. Der Läufer war auch noch nach dem Vertrag von Coruscant im Einsatz, unter anderem auf Ord Mantell. Dort wurde mindestens ein Truppentransporter zerstört.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.