FANDOM


30px-Ära-NeuRep

Tsillin Wel war eine Quarren, die eine Abteilung des Geheimdienstes der Neuen Republik leitete. Sie untersuchte den Geldhaushalt des Imperiums, um herauszufinden, wie viel Geld für Aktionen gegen die Neue Republik verwendet wurde.

Im Mordprozess gegen Tycho Celchu wurde die Quarren als Zeugin aufgerufen, da sie entdeckt hatte, dass das Imperium unter Ysanne Isard dem Piloten der Renegaten-Staffel fünfzehn Millionen Credits auf geheime Konten ausgezahlt hatte. Dies sollte beweisen, dass Tycho ein imperialer Spion und Agent war. Allerdings gelang es Nawara Ven Tsillin dazu zu bewegen dies anzuzweifeln.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.