FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Der Artikel kann anhand von The Old Republic deutlich erweitert werden.Advieser (Diskussion) 17:51, 20. Jun. 2014 (UTC)

Tulak Hords Grab war die Begräbnisstätte des Sith-Lords Tulak Hord.

Geschichte

Der Sith-Lord Tulak Hord wurde nach seinem Tod in diesem Grab begraben. Später nisteten sich Tuk'ata in dem Grab ein, um es zu bewachen.

Zur Zeit des Jedi-Bürgerkriegs mussten Studenten der Sith-Akademie das Grab erkunden, um ihre Ausbildung abzuschließen. Nachdem jedoch Uthar Wynn seinen Vorgänger Jorak Uln gestürzt hatte, zog sich Jorak ins Grab zurück und entführte Studenten, unter anderem Mekel und Revan, welche als seine 2 letzten Opfer galten, da sie sich befreien konnten und ihn töteten. In den Kämpfen um den Meistertitel der Akademie nach Uthar Wynns Tod wurde das Grab zerstört und der Eingang verschüttet.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.