FANDOM


30px-Ära-Aufstieg

Der Turbogleiter Praxis Typ 1, besser bekannt unter dem Namen Jedi-Turbogleiter, war ein Luftgleiter von Slayn & Korpil, der vor allem von den Jedi auf Coruscant verwendet wurde.

Beschreibung

Unter den grauen und farblosen Gleitern am Himmel Coruscants fiel der weiß-rote Speeder mit der axtförmigen Front und den überdimensionalen Triebwerken besonders auf. Der Bug war aerodynamisch ausgelegt, um Hochgeschwindigkeitsmanöver zu ermöglichen. Die Steuerung wurde eigens für machtgestützte Reflexe optimiert, indem man sie empfindlicher machte, weshalb es keinem Padawan geraten wurde, am Steuer herumzuspielen, um Unfällen und Scherereien mit der Polizei zu entgehen.

Geschichte

Als der Jedi-Meister Plo Koon gemeinsam mit der Padawan Ahsoka Tano nach dem Aufenthaltsort des Sohnes von Jango Fett, Boba, suchten, benutzten sie einen solchen Speeder, um in der Unterwelt Coruscants nach Spuren zu suchen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.