FANDOM


Legends-30px

Turmfalken waren Raubvögel, die auf Coruscant lebten. Sie segelten oft auf warmen Luftströmen und ernährten sich von allerhand anderer Tiere, wie Gullyratten, Gitterkröten, Stahlwürmer, blinde Schlangen, Mäuse und Hausierertauben. Die Beute wurde meist im Sturzflug erlegt. Ihr Federkleid war meist ruß- oder betonfarben, sodass sie in der Stadtlandschaft von Coruscant fast unsichtbar waren.

Hinter den Kulissen

Ob diese Spezies den Turmfalken in der Realität nachempfunden ist, ist bislang unklar. Es steht jedoch fest, dass einige Merkmale übernommen wurden, wie zum Beispiel das Erjagen von Mäusen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.