FANDOM


Legends-30px


Das Tuskenauge-System ist ein im Utegetu-Nebel des Wilden Raums gelegenes Sternsystem, welches das Tuskenauge enthält.

Beschreibung

Der silbrige Strudel des Tuskenauges leuchtet manchmal so hell, dass es tatsächlich aussieht wie eine Schutzbrille und die Augen eines Tusken-Räubers. Das System wurde nach dem Tuskenauge benannt.

Geschichte

Ursprünglich gehörte dieses System der Galaktischen Föderation Freier Allianzen, wurde aber 35 NSY den Killiks gegeben. Zunächst lebten die Killiks nur auf Qoribu, wurden aber von den Chiss verdrängt. Zwar gaben ihnen die Galaktische Föderation Freier Allianzen und der Neue Jedi-Orden mehrere Planeten im Utegetu-Nebel, allerdings versuchten die Killiks weiterhin nach Qoribu vorzudringen. Deshalb musste die Galaktische Föderation Freier Allianzen den Utegetu-Nebel blockieren. Die Killiks ließen sich das nicht gefallen, weshalb es zu einer Schlacht kam, welche die Killiks gewannen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.