FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Die Twilight war ein Schiff der G9 Rigger-Klasse und gehörte Ziro dem Hutt, bis sie von Anakin Skywalker und Ahsoka Tano gestohlen wurde und die beiden Jedi nach Tatooine beförderte.

Geschichte

Die Twilight war ein vergleichsweise altes Schiff und eines der ersten Schiffe der G9-Klasse. Sie wurde von Ziro dem Hutten gekauft, um als Frachter für Gewürzschmuggel verwendet zu werden.

Sie befand sich im Hangar vom Kloster auf Teth, als sie von Anakin und Ahsoka gestohlen wurde. Die beiden Jedi flogen mit der Twilight zu einem ihrer verbündeten Sternenzerstörer der Venator-Klasse in der Atmosphäre zurück und verwickelten sich in Kämpfe mit den angreifenden Vulture-Droiden. Als die Kämpfe vorüber waren, sprang die Twilight in den Hyperraum, um das Jedi-Paar nach Tatooine zu bringen. Über dem besagten Planeten erschien Grievous und er konnte der Twilight erheblichen Schaden mit seinem Porax-38-Raumjäger zufügen, sodass der Kleinfrachter in der Wüste notlanden musste und dort zurückgelassen wurde.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.