FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-ImperiumHandwerklich gut

Tyionsis Cex war ein männlicher Srrors'tok, der um das Jahr 2 NSY zu den erfolgreichen imperialen Kopfgeldjägern zählte. In den zwei Jahren nach der Schlacht von Yavin brachte er 83 Ziele auf, davon 75 lebend.

Biografie

Tyionsis Cex stammte aus einer Familie von Srrors'tok-Händlern, die auf dem Planeten Sellasas ansässig waren. Kurz nach der Schlacht von Yavin führte eine Gruppe von Rebellen einen Feldzug gegen die dortige imperiale Garnison. Diese Rebellengruppe jedoch nahm keine Rücksicht auf Zivilisten, und so kam es, dass Tyionsis Cexs Familie im Laufe einer siebenwöchigen Belagerung bis auf ihn selbst ausgerottet wurde, da sie zwischen die Fronten gerieten. So griff der junge Srrors'tok zur Waffe, um den Tod seiner Familienangehörigen zu rächen.

Er wurde schwer verwundet und von Amara Jedselk, der Tochter des dortigen Gouverneurs und stellvertretende Kommandantin des imperialen Stützpunktes, schließlich gerettet, obwohl man sie selbst immer wieder verletzte. Nachdem die Rebellen sich zurückgezogen hatten und imperiale Truppen unter dem Kommando von Admiral Kedler Entsatz gebracht hatten, wurde Tyionsis Cex von Gouverneur Jedselk als imperialer Kopfgeldjäger angeworben, wobei sich der Gouverneur den tiefsitzenden Hass des Srrors'tok gegen diejenigen zunutze machte, die seine Familie ausgelöscht hatten. Cex empfand seinerseits eine Lebensschuld gegenüber den Menschen, die ihn vor dem sicheren Tode bewahrt hatten und für sein Wohlergehen sorgten.

Charakter und Fähigkeiten

Als Srrors'tok verließ Tyionsis Cex sich bei der Jagd vor allem auf seine angeborenen Fähigkeiten als Jäger. Sein treibendes Motiv war der Hass auf jene, die ihm seine Familie genommen hatten, und die tiefe Verpflichtung, die er der Familie Jedselk gegenüber empfand. Persönliche Beleidigungen nahm er sehr übel und sorgte dafür, dass ein Beleidiger seine Lektion – eine nachhaltige Lektion – lernte.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.