Jedipedia
Advertisement
Jedipedia
47.517
Seiten
Legends-30px.png30px-Ära-Sith.png30px-Ära-Aufstieg.png30px-Ära-Imperium.png


Die Ubrikkianischen Industriebetriebe, auch genannt Ubrikkian Industries[1], war eine bekannte Firma, welche hauptsächlich Repulsorlift-Fahrzeuge herstellte.

Beschreibung

Sie stellten unter anderem folgende Fahrzeuge her: Segelbarken, Kampf- und zivile Landgleiter, Wolkenwagen, Düsenschlitten und Skiffs. Auch die HAVr A9 Fliegende Festung wurde von den Ubrikkianischen Industriebetrieben hergestellt.

Die Ubrikkianischen Industriebetriebe hatten außerdem vier Tochterfirmen: Ubrikkian Steamworks, Ubrikkianische Transportbetriebe, Ubrikkian Private Shipwrights, Ubrikkian Repulsorlift Manufacturing und die Ubrikkianische Wunschfahrzeugdivision.

Geschichte

Während des Kalten Krieges zwischen dem Sith-Imperium und der Galaktischen Republik produzierte das Unternehmen Rüstungen und Waffen.

Quellen

Einzelnachweise

Advertisement