Fandom


K
Zeile 24: Zeile 24:
 
|Zugehörigkeit=[[Konföderation unabhängiger Systeme]]
 
|Zugehörigkeit=[[Konföderation unabhängiger Systeme]]
 
}}
 
}}
Die '''Ultra-Droidekas''' waren übergroße Versionen der [[Droideka]]s, die zur Unterstützung regulärer Truppen von der [[Konföderation unabhängiger Systeme]] zur Zeit der [[Klonkriege]] eingesetzt wurden.
+
Die '''Ultra-Droidekas''' waren übergroße Versionen der [[Droideka]]s, die zur Unterstützung regulärer Truppen von der [[Konföderation unabhängiger Systeme]] zur Zeit der [[Klonkriege]] eingesetzt wurden. Sie verbrauchten enorm viel Energie zur Schildgeneration, folglich operierten sie, wenn sie in einem großen Kampfverband unterwegs waren, im schildlosen Modus, was sie aber mit stärkerer Feuerkraft wieder wettmachten.
Sie verbrauchten enorm viel Energie zur Schildgeneration, folglich operierten sie, wenn sie in einem großen Kampfverband unterwegs waren, im schildlosen Modus, was sie aber mit stärkerer Feuerkraft wieder wettmachten.
 
   
 
==Quellen==
 
==Quellen==
*''[[The Clone Wars Campaign Guide]]'' <small>(Seite 197f.)</small>
+
*''[[The Clone Wars Campaign Guide]]'' {{S|197f.}}
   
 
{{Truppen der KUS}}
 
{{Truppen der KUS}}

Version vom 7. März 2010, 13:28 Uhr

30px-Ära-Aufstieg

Die Ultra-Droidekas waren übergroße Versionen der Droidekas, die zur Unterstützung regulärer Truppen von der Konföderation unabhängiger Systeme zur Zeit der Klonkriege eingesetzt wurden. Sie verbrauchten enorm viel Energie zur Schildgeneration, folglich operierten sie, wenn sie in einem großen Kampfverband unterwegs waren, im schildlosen Modus, was sie aber mit stärkerer Feuerkraft wieder wettmachten.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.