FANDOM


Kanon-30pxÄra Klonkriege

Die Umbaranische Kriegsmaschinen stellte die Fahrzeuge, Panzer etc. des umbaranischen Militärs der Umbaraner auf Umbara dar. Diese umfasst drei wichtige Vehikel, die auch in der, in den Klonkriegen stattfindenden, Schlacht von Umbara benutzt wurden. Diese Maschinen wurden meist von umbaranischen Soldaten gesteuert und bedient.

Bewaffnete Fahrzeuge

Umbaranisches mobiles Schwergeschütz

  • Das MSG war ein schweres Geschütz der Umbaraner. Es bewegte sich auf sechs gewaltigen Beinen und besaß eine gigantische Elektromagnetische Plasmakanone, die alles aus dem Weg sprengen konnte.

Invasionsabwehrtank

Hauptartikel: Invasionsabwehrtank
  • Der IAT bewegte sich auf kleinen Beinchen und war mit kleinen Blastern bestückt. Er konnte sich durch den Boden graben und wurde zum Durchbrechen der feindlichen Reihen benutzt.

Umbaranischer Schwebepanzer

Hauptartikel: Umbaranischer Schwebepanzer
  • Der umbaranische Schwebepanzer wurde als Geschütz verwendet. Man stellte ihn auf eine erhöhte Position und das verschossene Plasma verhinderte z. B. die Überquerung des Hügels.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.