FANDOM


Legends-30px

Okeefe: „Aber es ist viel zu dunkel, um etwas von der Garnison zu erkennen.“
Cholakk: „Deshalb heißt es das Umbra-Tal.“
— Platt Okeefe und Tru'eb Cholakk (Quelle)

Als das Umbra-Tal ist ein außergewöhnliches Tal auf Zelos II bekannt. Es ist 500 bis 600 Meter tief und kann kaum ausfindig gemacht werden, da es in ständigem Nebel und Dunkelheit existiert. Das Sonnenlicht dringt selbst am Tag niemals durch den Nebel, daher wird das Tal von den Zelosianern gemieden.

Geschichte

Das Galaktische Imperium machte sich dieses Tal zunutze und errichtete in seinen Tiefen eine geheime Garnison, die vor der Bevölkerung und Regierung des Planeten geheim gehalten wurde. Das Tal bot reichlich Platz für die Gerätschaften, Einrichtungen und Fahrzeuge des Imperiums. Neben 400 Sturmtruppen beherbergte es eine ganze Reihe von Spürtruppen, Technikern, Medizinern und auch Mitgliedern des Imperialen Geheimdienstes. 20 TIE-Jäger, fünf AT-ATs sowie fünf AT-STs wurden dort gelagert, dazu mehrere Düsenschlitten, Landgleiter und andere Fahrzeuge.

Das Kommando über die Garnison wurde Luana Treftite übertragen.

Im Jahr 4 NSY schickte der Geheimdienst der Neuen Republik eine Einheit, die die geheime Garnison finden und auskundschaften sollte. Diese Einheit geriet jedoch in einen Hinterhalt. Als einzige Überlebende wurde Jai Raventhorn festgenommen und in den Zellentrakt der Garnison geschafft, wo Luana Treftite sie verhörte. Wenig später stieß Dirk Harkness auf das Tal, auf seiner Suche nach dem Ursprung einer imperialen Waffenlieferung, und wurde ebenfalls festgenommen. Platt Okeefe und Tru'eb Cholakk suchten das Tal vier Tage später auf, da sie nach Dirk Harkness suchten, und stießen auf die durch Parasiten belebten Leichen der Agenten des Geheimdienstes. Sie konnten die Garnison schließlich infiltrieren und die Gefangenen befreien. Hierbei gelang es Jai Raventhorn, Luana Treftite zur Kontaktaufnahme mit Gouverneur Galleros Nul zu zwingen, woraufhin dieser von den Geschehnissen im Umbra-Tal erfuhr. Dies führte dazu, dass Zelos II zu einem Mitglied der Neuen Republik wurde und Nul die imperiale Basis im Umbra-Tal zerstören ließ.

Hinter den Kulissen

Platt Okeefe und Tru'eb Cholakk messen in Schatten der Erinnerung 600 Meter Tiefe, als sie das Tal finden. In Planets Collection steht hingegen, dass es 500 Meter tief ist.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+